HGM Eröffnung Erster Weltkrieg ab 29. JuniStrategie und Sicherheit 2014Vehling VerlagHeeresgeschichtliches MuseumVerein Alt-NeustadtStrategischer Führungslehrgang
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 >>

Archiv

sicherheitspolitik

BMLVS/Red

Mission UNIFIL

Am Freitag, 11. November,  wurde in Anwesenheit  von Verteidigungsminister  Norbert Darabos und  LHptm Hans Niessl in der  Martin-Kaserne in Eisenstadt  154 Angehörige  von AUTCON I/UNIFIL I  (United Nations Interim  Force in Lebanon) verabschiedet.  mehr

im soldat zu gast

Das Interview führte Chefredakteur
Obst Karl-Heinz Leitner

Orthodoxe Militärseelsorge im ÖBH

Mit Wirkung vom 1. Juli wurde – vorerst befristet auf 18 Monate – eine Orthodoxe Militärseelsorge beim Österreichischen Bundesheer eingerichtet. In dem vom BMLVS und der griechischorientalischen Metropolis von Austria mit Sitz in Wien unterzeichneten Abkommen wurde Univ. Doz. DDDr. Alexander Lapin als Seelsorger der orthodoxen Kirche namhaft gemacht. Der orthodoxe Militärseelsorger Alexander Lapin stellte sich dem SOLDAT zum Interview.  mehr

nationalfeiertag 2011

BMLVS/Red/ObstltdG Loschek

EU-Battle Group 2011-1

Nationalfeiertag 2011: Ein Schwergewicht der Präsentation des Österreichischen Bundesheeres auf dem Heldenplatz ist die Teilnahme an den Europäischen Krisenreaktionskräften. Mit 30. Juni 2011 ging die Beteiligung an der Battle Group 2011-1 zu Ende. Ein Rückblick und ein Resümee des Kommandanten der österreichischen Teile, ObstltdG Andreas Loschek.  mehr

nationalfeiertag 2011

Obst Franz Langthaler, MSc

Österreichs Beitrag für die EUBG 2012-2

Im Juni 2004 beschloss der Rat der Europäischen Union Vorkehrungen und Strukturen zu schaffen, die geeignet sind, die sicherheitspolitische Reaktionsfähigkeit und die Fähigkeit zur Wahrung gemeinsamer Sicherheitsinteressen zu erhöhen. Das sogenannte Battle Group-Konzept, eine nicht ganz unproblematische Wortwahl, wurde einstimmig verabschiedet.  mehr

Sicherheitspolitik

Bgdr DDr. Harald Pöcher

Die Rüstungsindustrie der Volksrepublik China

Die heimliche Nummer „Zwei“ in der Welt<  mehr

analyse

Bgdr DDr. Harald Pöcher

Einst „unser Afrika“ – jetzt „ihr Afrika“

China ante portas Europae

Die Volksrepublik China engagiert sich zurzeit in Afrika so stark wie sonst kein anderer Staat. Der chinesische Staatspräsident hat bereits 20 afrikanische Länder besucht und auch der Premierminister sowie der Außenminister der Volksrepublik China sind regelmäßig in Afrika unterwegs. Die offiziellen Vertreter Chinas und ihre Begleiter aus der Wirtschaft kommen immer mit gefüllten Taschen nach Afrika.  mehr

wehrtechnik

Obst iR Kurt Gärtner

Raketenabwehr für Europa

Die Verbreitung von Massenvernichtungsmitteln und Trägersystemen, insbesondere jener von ballistischen Raketen, stellt für Europa eine von der Politik bisher vernachlässigte Herausforderung dar. Aufgrund der Komplexität und der extrem hohen Kosten eines Abwehrsystems ist das Problem nur mit einem gesamteuropäischen und internationalen Konzept zu lösen.  mehr

wehrpolitik

Bgdr DDr. Harald Pöcher

Rüstungsungleichgewicht Europa - USA

Europa verkauft leichter Kühlschränke an Eskimos als Rüstungsgüter an die US-Streitkräfte. Das Trauma der europäischen Rüstungsindustrie mit dem Rüstungsmarkt USA.  mehr

ausbildung

Obst Michael Simlinger, MSD

„Tiefster Frieden“ und fundierte Schießausbildung – ein Widerspruch?

Schießen – Kernkompetenz des Soldaten
Im Hauptprozess des Österreichischen Bundesheeres, der Ausbildung, stellt die Schießausbildung einen Kernprozess dar. Schießen ist militärisches „Grundhandwerk“ und betrifft somit alle Soldaten sowie einen Teil der Zivilbediensteten in einem unterschiedl i chen Umf ang (1 - 80 Schießtage pro Jahr) und unterschiedlicher Intensität (Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Einsatz).  mehr

Lehrgang Schießausbilder StG77 und P80 (Foto: HTS)">ausbildung

Mjr Markus Ziegler

Lehrgang Schießausbilder StG77 und P80

Seit 2008 findet die Ausbildung der Jägertruppe am neu aufgestellten Institut Jäger der Heerestruppenschule statt. Neben den Laufbahnlehrgängen der Offiziers- und Unteroffiziersausbildung der Jägertruppe werden auch waffengattungsübergreifende Lehrgänge abgehalten. Einer dieser Lehrgänge, der alle Waffengattungen des Österreichischen Bundesheeres betrifft, ist der Schießausbilderlehrgang für StG77 und P80.  mehr

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 >>